Elisabeth Hofmann

Elisabeth Hofmann arbeitet als Performerin, Tänzerin und Choreographin.

Sie studierte Physical Theatre an der Folkwang Universität der Künste (2012-2016) und erhielt davor ihre Ausbildung an der Filmschauspielschule Berlin (2007-2009). Neben KimchiBrot Connection ist sie festes Mitglied der freien Künstler- und Performancegruppe LUNATIKS und dem Theaterkollektiv pulk fiktion

Mit LUNATIKS betreute sie unter anderem in der Spielzeit 2012/13 das Doppelpass geförderte Jugendtheater-Projekt URBAN.SCOUTS in Kiel und war zuletzt als Regisseurin und Choreographin an dem Deutsch-Koreanischen Theaterstück DELEGATION X beteiligt, das sich am Beispiel von Korea und Deutschland mit verschiedenen Teilungs-und Wiedervereinigungszuständen beschäftigt.  

In den Spielzeiten 2018 - 2020 wird sie in verschiedenen Funktionen Doppelpass-Projekte von LUNATIKS in Kooperation mit dem Theater Brandenburg und Schloßplatztheater Berlin-Köpenick betreuen. Das Kinder-und Jugendtheaterstück All about nothing von pulk fiktion, in dem sie als Performerin/Tänzerin und Choreographin mitwirkt, wurde unter anderem mit dem Jugendstücke-Preis des Heidelberger Stückemarkts 2017 ausgezeichnet.

KimchiBrot Connection | mail@kimchibrot.de | Hochkeppel Hofmann Junghanns GbR | Kempener Straße 54 | 50733 Köln